Anspruch

Bei Paul Hermle gilt:

Wir legen Wert auf gute Qualität bei den Produkten und unserer Arbeit.
Unsere Arbeit wird genau und sorgfältig ausgeführt.

Die Mitarbeiter verfügen über ein gutes Fachwissen: Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben.
Jeder Mitarbeiter darf pro Jahr zwei bezahlte Tage für Fortbildungslehrgänge in Anspruch nehmen.

Sind andere Firmen am Bau beteiligt, beachten wir auch andere Gewerke. Es erfolgt eine gute Bauabsprache. Eine gute Baustellenvorbereitung ist bei uns Standard. Für jede Baustelle wird ein Baustellenordner mit Informationen und Plänen zur Baustelle zusammengestellt und dem bauleitenden Monteur übergeben.

Wird ein „Bau“/Dienstleistung beendet, erfolgt mit dem Kunden eine Abschlussbesprechung / Bauabnahme. Nach der Bauabnahme mit dem Kunden erfolgt eine Abschlussbesprechung im Büro. Der Baustellenordner mit den unterschriebenen Protokollen und Plänen wird vom bauleitenden Monteur zurückgegeben.