Holz & Pellet

Holzheizungen

Pellet
- Pellets werden aus Sägespänen der heimischen Holzindustrie gepresst.
- Ökologisch und wirtschaftlich
- Interessante Förderprogramme
- Brennholz in Form von Pellets
- EIgnet sich auch als Ersatzlösung für eine Ölheizung

(Link zum Bestellformular)

Hackschnitzel
- sehr preisgünstiger und umweltfreundlicher Brennstoff
- saubere Verbrennung
- automatische Umstellung auf verschiedene Brennstoffe (auch Pellets, Rinde, Späne, Miscanthus)
- selbstreinigender Wärmetasucher
- Brennstroff aus der Region

Scheitholz
- Höchster Wirkungsgrad über 90%
- Ausgereifteste Regeltechnik
- Großer Füllrauminhalt (150/225 l)
- Unabhängige Rohstoffbeschaffung 
Scheitholz kann prinzipiell als Frischholz kurz nach den Schnitt schlagfrisch oder aber trocken gekauft werden. Trockenes Holz lagert mindestens einen, besser zwei Winter über.
Sie bekommen: Scheitholz, Brennscheitholz: ca. drittelmetrig  gelängt
Stückholz: ofenfertig, halbmetrig (50 cm), drittelmetrig (33 cm) und viertelmetrig (25 cm) abgelängt.

Paul Hermle GmbH ist ausgezeichneter Fachbetrieb für Pellets und Biomasse!

warme FOTO 4